61440 Oberursel | Telefon: 0 61 71 - 70 40- 0 |e-Mail:office(at)hug-geoconsult.com

Neubebauung des stillgelegten Straßenbahnbetriebshofes "Depot Sachsenhausen"

Frankfurt am Main, Projektbeginn April 2006
Auftraggeber: Depot Sachsenhausen GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
Bauherr: Depot Sachsenhausen GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main


Im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen entstehen auf dem Gelände des stillgelegten Straßenbahnbetriebshofes, nachfolgend "Depot Sachsenhausen" genannt, neue Wohn-, Büro- und Einzelhandelsflächen.

Für die neue Quartiersbebauung werden Teile der 3 denkmalgeschützten Hallen erhalten bzw. in den Neubau integriert, die Restbebauung wurde abgebrochen. In den Randbereichen entstehen bis zu 5-geschossige Gebäude, die später unter anderem von der Frankfurter Rundschau als Redaktions- und Verlagshaus genutzt werden. In der mittleren Halle wird die Stadtteilbibliothek, in der östlichen Halle ein Supermarkt untergebracht. Unter einer unter Straßenniveau liegenden Grundetage (1. Untergeschoss) ist eine Tiefgarage enthalten.

Generell bestanden zwischen den Rückbaumaßnahmen, der Bestandssicherung und der Herstellung der Baugrube gegenseitige Abhängigkeiten. Die Planung des Abbruches der vorhandenen Gebäude sowie der erforderlichen Sicherungsmaßnahmen zur Erhaltung der denkmalgeschützten Bausubstanz mussten daher in Verbindung mit der Verbauplanung zur Errichtung der Tiefgarage erfolgen.

Für die Baugrubenumschließung wurde straßenseitig ein Bohrträgerverbau mit Holzausfachung vorgesehen. Im Bereich vorhandener Nachbarbebauung und zu erhaltender Bestandsbebauung wurde eine vergleichsweise verformungsarme Verbauvariante in Form einer aufgelösten Bohrpfahlwand gewählt. Die Gesamtbaugrube wurde einlagig rückverankert. Für die tiefer liegenden Bereiche, dort wo der Neubau in den Grundwasserkörper einbindet, kam eine Schwerkraftbrunnenanlage zum Einsatz.

Die Fertigstellung der neuen Quartiersbebbauung des Depots Sachsenhausen ist für das Jahr 2009 geplant.

externe Projektbeteiligte

  • FGI- Frankfurter Haus & Liegenschafts GmbH
  • Wentz Concept Projektstrategie GmbH
  • Landes & Partner Architekten BDA
  • Moritz Ingenieurbüro für Baustatik